Discord

  • Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!

Minecraft i9-9900k für wie viele Spieler und Server ausreichend?

LapisMC

Miner
Osterei Experte
Mitglied seit
29 März 2014
Beiträge
152
Alter
21
Minecraft
LapisMC
Die CPU an sich ist mit ihrer guten Singlecore-Performance* für einen Minecraft-Server schon mal gut gewählt, da die CPU-Last sich hierbei auf einen Thread konzentriert.

Dementsprechend lässt sich die Anzahl der Server theoretisch an der Anzahl der Threads (bei dieser CPU 16) ausrichten. Praktisch haben die Server jeweils noch weitere Threads mit niedrigerer Priorität, auch das Betriebssystem und weitere Programme (z.B. eine Datenbank) benötigen natürlich Rechenzeit. Ich würde schätzen, dass 10 bis 12 Server ohne Probleme gleichzeitig laufen würden, das kommt aber auch stark auf die Art der Server und deren Nutzung der restlichen Ressourcen an. Minigame-Instanzen sind da deutlich sparsamer als z.B. Citybuild.

Spielerzahlen orientieren sich neben der CPU-Leistung auch am verfügbaren RAM. Mit dieser CPU und 64 GB RAM sollten gleichzeitige Spielerzahlen von 400 - 600 kein Problem sein. Das hängt aber auch von der Version, dem Gameplay (z.B. geladene Chunks pro Spieler, Mobs, Explosionen oder problematische Plugins wie WorldEdit) und der Effizienz der Software ab.

Da zwischen Servern wie gesagt starke Unterschiede bestehen, lässt sich das so pauschal nicht besonders genau sagen. Für eine wirklich aussagekräftige Einschätzung der Kapazität wären genauere Informationen zum geplanten Aufbau der Server nötig.

*Eine Bestenliste aktueller CPUs nach Singlecore-Performance gibt es hier: https://www.cpubenchmark.net/singleThread.html
 

❤️可愛いちゃん️❤️

Threadripper
Osterei Experte
Mitglied seit
19 Mai 2014
Beiträge
1.313
Alter
3
Je nach dem was auf den Servern läuft können die Zahlen auch komplett anders ausfallen. Wer direkt so einen Server kauft ist eh blöd. Entweder es gibt schon einen schwächeren Server und man kann so ungefähr selbst abschätzen wie viel Vorteil man hier bekommt oder es ist das falsche Produkt für den Anfang. Und für den Fall dass es bereits einen Server gibt, so hast du vergessen ein paar Kennzahlen zur bisherigen Performance zu liefern.

Singlecore Leistung sollte ebenfalls egal sein. Du wirst hier niemals nur eine einzige Serverinstanz hosten, von daher kann man getrost davon ausgehen, dass die Last über alle Kerne verteilt werden kann.
 

LapisMC

Miner
Osterei Experte
Mitglied seit
29 März 2014
Beiträge
152
Alter
21
Minecraft
LapisMC
Je nach dem was auf den Servern läuft können die Zahlen auch komplett anders ausfallen.
Genau das habe ich bereits geschrieben?!

Wer direkt so einen Server kauft ist eh blöd. Entweder es gibt schon einen schwächeren Server und man kann so ungefähr selbst abschätzen wie viel Vorteil man hier bekommt oder es ist das falsche Produkt für den Anfang.
Leistungsreserven schaden nicht. Es ist grundsätzlich besser, ungenutzte Ressourcen zu haben die sich dann bei Bedarf sofort nutzen lassen, als irgendwann zu bemerken, dass der Server schon längst überlastet ist (Lags = Spieler weg) und dann die Hardware aufstocken zu müssen (geht meist nicht ohne Downtime). Außerdem sind 83 Euro pro Monat auch für den Anfang angemessen. Wenn durch Benchmarks, Beta-Tests oder im Betrieb dann herauskommt, dass die Kapazität des Servers nicht ausgenutzt wird, kann man auch noch weitere Dienste darauf betreiben (oder im Umkehrfall, einzelne Minecraft-Instanzen und andere Dienste schrittweise auf andere Server verschieben.

Singlecore Leistung sollte ebenfalls egal sein. Du wirst hier niemals nur eine einzige Serverinstanz hosten, von daher kann man getrost davon ausgehen, dass die Last über alle Kerne verteilt werden kann.
Nur kann man eben nicht davon ausgehen, dass sich alle Nutzer gleichmäßig verteilen. Je nach Aufbau und Konzept des Servers spielt das nicht einmal unbedingt eine Rolle, zum Beispiel wenn auf einer Instanz große Mengen an Entities, Redstone, Plugin-Aktivität etc. im Verhältnis zur Anzahl der Spieler auftreten. Das passiert dann bekanntermaßen (fast) alles in einem Thread, und jeder Tick muss in 50 ms abgeschlossen sein. Da kann man dann noch so viele Kerne/Threads oder weitere Instanzen haben, wenn die Singlecore-Performance schlecht ist, hat man ein Problem.
 

Baba43

Ehem. Teammitglied
Ehem. Teammitglied
Mitglied seit
5 November 2012
Beiträge
807
Du kannst den Leistungsbedarf praktisch nicht berechnen. Gerade wenn Du einen Server aufbauen willst, auf dem die Spieler Sachen bauen.
Starte einfach und skaliere die Hardware mit der Spielerzahl.
 

Wizzard80

Minecrafter
Mitglied seit
18 September 2019
Beiträge
0
Oder begrenze die Spielerzahl einfach, falls die dir weitere Skalierung zu aufwendig oder teuer wird.
 
Oben